Schützenverein Horneburg
und Umgebung
von 1856 e.V.

 

Jungschützen Horneburg

Natürlich gibt es auch bei uns Nachwuchs. Neben „ganz normalen“ Hobbies wie Fußball, Reiten oder Computerspielen, ist der Schützenverein unsere Leidenschaft. Aber warum eigentlich Jungschütze?
Für uns zählt neben dem Sport vor allem die Gemeinschaft.

Ob wir an Schießabenden gerne zum Reden zusammen sitzen oder auf Jungschützenempfängen gemeinsam feiern, auf eine nette Runde kann man zählen.

Über Schützenvereine hört man häufig, dass die ganze Sache recht eingestaubt und ausschließlich traditionsbehaftet sei. Uns ist die Tradition natürlich wichtig und mit unserer Mitgliedschaft wollen wir diese weitergeben. Eingestaubt sind WIR aber ganz und gar nicht.

Willst Du eine neue und etwas außergewöhnliche Sportart ausprobieren oder suchst einfach eine nette Gemeinschaft? Dann werde Mitglied und lern uns kennen.
Weitere Informationen und die Eintrittserklärung findet Ihr auf der Startseite.


Bist du noch etwas jünger und würdest trotzdem gerne bei uns rein schnuppern, dann komm doch zum Übungsschießen für unser Jugendteam!
Wir treffen uns jeden Mittwoch von 17.00 – 18.30 Uhr im Schießstand Horneburg.
Ab 8 Jahren kannst du am Lichtpunktgewehr-Schießen teilnehmen und ab 12 Jahren auch am Luftgewehr-Schießen.
Für alle Jungschützen ab 16 Jahren findet zusammen mit den Altschützen jeden Donnerstag ab 19 Uhr Schießen im Stand statt.

Wir freuen uns auf dich!


Unser Vorstand

Vorstand der Jungschützen Horneburg

Wie bei den Altschützen, gibt es auch bei uns einen gewählten Vorstand, der sich um Organisatorisches und die Vertretung unserer Interessen kümmert.
Diese Funktion bekleiden

Franka Marie Dittmer (links), als 1. Vorstand und
Catharina M. Tschirschwitz (rechts), als 2. Vorstand.


 

Jungschützenempfang – Was ist das?

Zum Abschluss des Königsjahres veranstalten die JS Majestäten jedes Vereins einen Empfang. Dort wird zusammen mit anderen Vereinen noch einmal gefeiert.

Unsere Majestäten sind dieses Jahr:

Jungschützenkönigin

 

Franka Marie Dittmer
(Jungschützen Scheibenkönigin)
mit den Adjutanten
Ingmar Plate und Amelie Sühling

und

Lasse Diedrich
(Jungschützen Vogelkönig)
mit den Adjutanten
Vivian Zwaan und Julian Brennecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Aktuelles von uns:

Weihnachtsfeier 2016:
In gemütlicher Runde haben wir Jungschützen bei Punsch und Süßigkeiten den Abschluss des Jahres im Schießstand gefeiert.
Natürlich gab es neben Leckereien auch etwas Kleines zu gewinnen: drei Jungschützennadeln.
Die Gewinner Franka M. Dittmer (Bronze, rechts), Julian Brennecke (Silber, links) und Vivian Zwaan (Gold, mitte) nahmen am Ende des Abends die Nadeln freudig entgegen.